Das perfekte Licht automatisieren

Smart Sensor Programmieren

Smart Sensor Programmieren

Automatisieren Sie Ihre Beleuchtung für Tageslicht und Bewegung

Lassen Sie sich nach der Arbeit durch einen Bewegungsmelder von der Beleuchtung im Eingangsbereich begrüßen oder automatisieren Sie die Beleuchtung über einer dunklen Treppe mithilfe des Tageslichtsensors, um bei Dunkelheit sicher unterwegs zu sein. Der Nordlux Smart Sensor kann Ihre Nordlux Smart-Beleuchtung für einfachere Alltagsabläufe automatisieren. Der Sensor verfügt nicht nur über einen Bewegungssensor, sondern auch über einen integrierten Tageslichtsensor, der erkennt, wenn die Beleuchtung in Ihrem Haus nicht stark genug ist oder wenn es dunkel geworden ist. So können Sie die Energiekosten senken, weil die Beleuchtung nur dann eingeschaltet wird, wenn es notwendig ist. Die Tageslichtempfindlichkeit und der Beleuchtungszeitplan können über die Nordlux Smart App geändert werden. Außerdem wird der Sensor mit Akkus betrieben, deren Ladung ein Jahr lang hält, und er ist vollständig kabellos, sodass Sie ihn problemlos überall in Ihrem Haus anbringen können.

Bei den intelligenten Nordlux Smart-Außenleuchten schaltet der Tageslichtsensor den äußeren Beleuchtungsring ein, sobald er Dunkelheit erkennt, und die volle Beleuchtung, wenn er Bewegungen erkennt. Das erleichtert die Bewegung im Dunkeln ohne die zusätzlichen Energiekosten, die anfallen, wenn die Beleuchtung den ganzen Abend oder die Nacht über eingeschaltet bleibt.

Erste Schritte

Mit dem Nordlux Smart Sensor und der Nordlux Smart App können Sie jederzeit und ganz einfach das perfekte Licht für sich selbst und Ihr Zuhause schaffen – diese Technologie bietet für jeden das Richtige.