Nordlux

Kettle To-Go

Kettle To-Go Tripod 110 Akkuleuchte Schwarz (Artikelnummer 2018044003)

29,95

EUR - Inkl. MwSt

  • Einfaches Twist-Mount-Zubehör für die Kettle-Leuchte
  • Das hohe Dreibeinstativ macht sie zur Stehleuchte

Bereich

Außen

Material

Metall

Mit der Kettle-Serie verfügen Sie über unendlich viele Möglichkeiten, denn dank dem austauschbaren Zubehör können Sie selbst entscheiden, welchen Leuchtentyp Sie haben möchten. Das Design und die Funktionalität sind sorgfältig durchdacht, damit diese Serie Ihren Alltag auf schöne Weise zum Leuchten bringt – sowohl drinnen als auch draußen. Kettle ist nicht nur dekorativ, sondern bietet auch ein gutes Licht. Zugleich lässt sich die Helligkeit nach Bedarf auf drei Stufen anpassen. Die eingebaute Batterie hält bei voller Leistung bis zu fünf Stunden und auf einer tieferen Stufe als Stimmungsbeleuchtung sogar noch länger. Die Batterie kann ganz einfach mithilfe des mitgelieferten USB-Anschlusses aufgeladen werden.

Mithilfe dieses Zubehörs lässt sich Kettle in eine schöne Stehleuchte mit schwarz lackierten Metallbeinen umwandeln. Diese Leuchte lässt sich verschieben und kann auf der Terrasse platziert werden oder als ganz gewöhnliche Stehleuchte im Wohnzimmer dienen. Das Zubehör eignet sich für den Kettle Lampenschirm mit Ø22 und Ø36.

Artikelnummer

2018044003

EAN

5701581496583

TUN

2079690

Bereich

Außen

Typ

Zubehör

Raum

Terrasse und Garten (im Freien)

Designer

Says Who

Parallelschaltung

Nein

Material

Metall

Farbe

Schwarz

Ist das Kabel austauschbar?

Nein

Geeignet für Meeresklima

FALSE

FSC-zertifiziert

Nein

Direkt in die Isolierung montieren

Nein

Produkt Nettogewicht (kg)

1.7

Höhe (cm)

103.9

Breite (cm)

36.7

Länge (cm)

32

Rohrdurchmesser (cm)

1.6

Verkaufsbox Höhe (cm)

35.5

Verkaufsbox Breite (cm)

12.5

Verkaufsbox Tiefe (cm)

6

Verkaufsbox Volumen m³

0.0027

Entworden von Says Who

Says Who ist ein Team von engagierten dänischen Möbeldesignern, die in den Traditionen des skandinavischen Designs verwurzelt sind. Seit der Gründung ihres Studios im Jahr 2010 verfolgt das Duo aus Kasper Meldgaard und Nikolaj Duve einen pragmatischen Designansatz, der auf ihrem gemeinsamen Schaffenswunsch basiert.

Die Designer und Designerinnen entdecken