• Robustes, pulverbeschichtetes Metall
  • Gerippter Diffusor erzeugt ein angenehmes Licht
  • Parallelschaltung möglich

Leuchtmittelsockel

E27

Dimmbar?

Ja, Dimming durch Auswahl eines dimmbaren Leuchtmittels möglich

IP-Grad

IP54

Bereich

Außen

Material

Plastik



Die Coupar-Serie des dänischen Designerduos Says Who zeigt eine moderne Interpretation einer traditionellen Laterne. Die Serie bietet klare Linien und zugleich ein sanftes, abgerundetes Design und bringt klassische Details auf harmonische Weise mit einem modernen, zeitgemäßen Look in Einklang. Das gerippte Glas sorgt für einen behaglichen, indirekten Schein und erzeugt gleichzeitig ein interessantes Lichtspiel. Aus robustem, pulverbeschichtetem Metall. Sehr einfache Installation mit mitgelieferter Deckenkappe.

Artikelnummer

2218053008

EAN

5704924010583

TUN

2276883

Bereich

Außen

Typ

Pendelleuchte

Raum

Esszimmer

Leuchtmittelsockel

E27

Designer

Says Who

IP-Grad

IP54

Maximale Lampenleistung (W)

25W

Klasse (Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3)

Klasse 2 (Dopp. isoliert)

Dimmbar?

Ja, Dimming durch Auswahl eines dimmbaren Leuchtmittels möglich

Parallelschaltung

Ja

Spannung (V)

220-240

Material

Plastik

Sekundärmaterial

Aluminium

Farbe

Sandfarbig

Kabel Farbe

Schwarz

Kabel Länge (cm)

300

Oberflächenmaterial Kabel

Gummi

Ist das Kabel austauschbar?

Nein

Geeignet für Meeresklima

FALSE

FSC-zertifiziert

Nein

Direkt in die Isolierung montieren

Nein

Produkt Nettogewicht (kg)

1.045

Lichtquelle inkl.

Not included

Höhe (cm)

25

Breite (cm)

13

Länge (cm)

13

Schirmdurchmesser (cm)

13

Kabel Länge (cm)

300

Verkaufsbox Höhe (cm)

32.5

Verkaufsbox Breite (cm)

17

Verkaufsbox Tiefe (cm)

14

Verkaufsbox Volumen m³

0.0077

Entworden von Says Who

Says Who ist ein Team von engagierten dänischen Möbeldesignern, die in den Traditionen des skandinavischen Designs verwurzelt sind. Seit der Gründung ihres Studios im Jahr 2010 verfolgt das Duo aus Kasper Meldgaard und Nikolaj Duve einen pragmatischen Designansatz, der auf ihrem gemeinsamen Schaffenswunsch basiert.

Die Designer und Designerinnen entdecken