• Zeitgenössischer Art-déco-Stil
  • Mattweißes und mundgeblasenes Opalglas
  • Bietet ein weiches, diffuses Licht

Leuchtmittelsockel

G9

Dimmbar?

Ja, Dimming durch Auswahl eines dimmbaren Leuchtmittels möglich

IP-Grad

IP20

Bereich

Innenbereich

Hauptmaterial

Metall

Das schöne Design der Pendelleuchte Contina vervollständigt die Contina-Serie dank sorgfältig ausgewählter Details, die dieser Serie eine ganz besondere Charakteristik verleihen. Der Leuchtenrahmen wird durch eine opalweiße Glaskugel ergänzt, die das Leuchtmittel verbirgt und ein weiches, blendfreies Licht in den Raum ausstrahlt. Das schlanke Design sorgt dafür, dass die Pendelleuchte keinen unnötigen Platz im Raum einnimmt.

Artikelnummer

2113153003

EAN

5704924006456

TUN

2148626

Bereich

Innenbereich

Typ (Primär)

Pendelleuchte

Raum

Esszimmer

Leuchtmittelsockel

G9

Designer

Says Who

IP-Grad

IP20

Maximale Lampenleistung (W)

5W

Klasse (Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3)

Klasse 2 (Dopp. isoliert)

Dimmbar?

Ja, Dimming durch Auswahl eines dimmbaren Leuchtmittels möglich

Parallelschaltung

Nein

Spannung (V)

230

Hauptmaterial

Metall

Sekundärmaterial

Glas

Farbe

Schwarz

Kabel Farbe

Schwarz

Kabel Länge (cm)

200

Oberflächenmaterial Kabel

Textilien

Ist das Kabel austauschbar?

Nein

FSC®-zertifiziert

Nein

Direkt in die Isolierung montieren

Nein

Produkt Nettogewicht (kg)

0.61

Lichtquelle inkl.

Notincluded

Höhe (cm)

23

Breite (cm)

10

Länge (cm)

10

Baldachin Abmessung (cm)

12

Schirmdurchmesser (cm)

10

Außenbereich-Basisabmessungen (cm)

12

Kabel Länge (cm)

200

Verkaufsbox Höhe (cm)

24

Verkaufsbox Breite (cm)

13

Verkaufsbox Tiefe (cm)

13

Verkaufsbox Volumen m³

0.0041

Entworden von Says Who

Says Who ist ein Team von engagierten dänischen Möbeldesignern, die in den Traditionen des skandinavischen Designs verwurzelt sind. Seit der Gründung ihres Studios im Jahr 2010 verfolgt das Duo aus Kasper Meldgaard und Nikolaj Duve einen pragmatischen Designansatz, der auf ihrem gemeinsamen Schaffenswunsch basiert.

Die Designer und Designerinnen entdecken